Bericht von der Hallenfußball-Kreismeisterschaft des BSV-Südharz e.V.

slideImp20Nachdem der Vorstand des BSVS alle BSG´n angeschrieben hatte, hatten 9 BSG´n für den Austragungstermin ihre Zusage gegeben. Es wurde in 2 Gruppen gespielt.

Gruppe A mit 5 und Gruppe B mit 4 Mannschaften.

Gruppe A
BBS1
GöVB1
GoEB
DLR
Sartorius Biotec

Gruppe B
GöVB2
Otto Bock
Spk.Göttingen
KGS

Die Spielzeit für die Gruppe A betrug 10 Min und alle folgenden Spiele dauerten 12 Minuten. Es war ein sehenswertes Turnier mit technischen und auch kämpferischen guten Spielzügen.

Es wurden über 130 Tore erzielt und das Turnier hatte keinerlei nennenswerte Verletzungen zu beklagen.
Nach der Vorrunde spielten die beiden Gruppenersten und -zweiten die Plätze 1-4 aus.

Ausgespielt wurden danach die Plätze 5-8 der Gruppendritten und -vierten.
Den 9.Platz belegte somit die DLR.

Abschluss-Tabelle
1.Platz – Sartorius Biotec mit 33:12 Toren
2.Platz – BBS1 mit 15:13 Toren
3-Platz – Otto Bock mit 24: 9 Toren
4.Platz – KGS mit 15:21 Toren
5.Platz – GöVB1 mit 20:18 Toren
6.Platz – Spk. Göttingen mit 11: 9 Toren
7.Platz – GöVB2 mit 11:28 Toren
8.Platz – GöEB mit 15:25 Toren
9.Platz – DLR mit 7:16 Toren

Bei der Siegerehrung erhielten alle BSG´n ein 5-Ltr-Fässchen Bad Köstrizer Schwarzbier, für die ersten 4 Plätze gab es Geld und Sachpreise.

Fußball-Hallenkreismeister 2016 wurde die BSG Sartorius Biotec.
Sie erhielt den Wanderpokal des BSV-Südharz e.V.

Bericht v.B.Hartwig
15.01.2016

Der Bericht steht auch zum Download bereit.

Bericht von der Hallenfußball.Kreismeisterschaft 2016

Um die Dokumente auf Ihrem PC anzeigen zu können benötigen Sie dass Programm "Adobe Reader". Wenn Sie dieses Programm noch nicht auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie es hier herunterladen:

PDF Icon » Zum kostenlosen Download Adobe Reader

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar