Deutsche Hallenfußball Betriebsportmeisterschaft 2014

Thema: Ergebnisse

Deutsche Hallenfußball Betriebsportmeisterschaft 2014 in Hagen / Westfalen

SV Fritz Völkel Wuppertal, Deutscher Meister 2014
SG Stern Kassel, Deutscher Vize Meister 2014

Spiel um Platz 3: BSG Premium Aerotec – BSG Schaffer 0:2

Endspiel: SG Stern – SV Fritz Völkel 1:1 Endstand nach der Regulären Spielzeit 5:6 nach Entscheidungsschießen

Endstand:

1. SV Fritz Völkel, Wuppertal
2. SG Stern, Kassel
3. BSG Schaffer, Diepholz
4. BSG Premium Aerotec, Varel
5. BSG Kraftverkehr Nagel, Bremen
6. BSG Autohaus Luft, Eschborn
7. BSG Polizei, Hamburg
8. BSG Trilux, Arnsberg
9. BSG Handelskrankenkasse, Bremen
10. BSG Symrise, Holzminden
11. BSG Merkur – Gauselmann, Minden-Lübbecke
12. BSG Sparkasse, Frankfurt
13. BSG Großkraftwerk, Mannheim
14. BSG Emons, Solingen
15. BSG Edeka, Minden/Hannover
16. BSG Klinikum, Kassel
17. BSG Hammerwerk, Hagen
18. SW Deutsche Edelstahlwerk, Hagen

Den Fair Play Preis erhielt die Mannschaft der BSG Edeka, Minden/ Hannover
Als bester Tortwart wurde ausgezeichnet Markus Fleckenstein der BSG Autohaus Luft. Wegen Mannschaftsschwierigkeiten haben kurzfristig vor dem Beginn der Veranstaltung
die Mannschaften der BSG Offenbacher Verkehrsbetriebe und die SG Dinkelacker Schwabenbräu aus Stuttgart, abgesagt.

Im kommenden Jahr finden die Spiele um die
Deutsche Betriebssport Hallenfußball Meisterschaft 2015
in Göttingen statt.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar