Offene deutschen Betriebssport-Meisterschaften (ODBM)

Die Wettfahrten der „offenen deutschen Betriebssport-Meisterschaften (ODBM) 2015“ werden vom 01.10. bis 4.10.2015 vor Glücksburg auf der Flensburger Förde ausgesegelt.

Die Regatta ist behördlich genehmigt, dadurch entstehen keine neuen Wegerechte gegenüber Dritten. Gegenüber den anderen Verkehrsteilnehmern gelten die üblichen gesetzlichen Vorschriften wie insbesondere die KVR, die SeeSchStrO.

Zwischen den Beteiligten der Regatta gelten die „Wettfahrtregeln Segeln“ der ISAF, ab dem Erreichen des Startgebietes, unabhängig von der verbleibenden Zeit bis zum Start, auch gegenüber Booten anderer Klassen, Wertungs- und Startgruppen bis zum letzten Zieldurchgang des jeweiligen Regattatages.

Veranstalter: Deutscher Betriebssportverband e.V.
Ausrichter: BSV Hamburg Orga: ODBM Team 2015, Torsten Strube/BSV Hamburg, Wendenstr.120, 20537 Hamburg, Tel. 0172/5340742 info@ostseewoche.com, www.odbm-regatta.de
Austragungsort: Flensburger Förde und Sonderborger Bucht.
Termine: Einchecken und Begrüßung am 1.10.2015 ab 15.00 Uhr in Glücksburg, Philosophenweg 1, 24960 Glücksburg. Die Teilnehmer auf den Plätzen 1 – 3 in den jeweiligen Klassen erhalten vom Deutschen Betriebssportverband je eine eigens für diese Meisterschaft geprägte Medaille in Gold, Silber oder Bronze.

Weitere Informationen finden Sie im Download
Ausschreibung ODBM Segeln 2015

Um die Dokumente auf Ihrem PC anzeigen zu können benötigen Sie dass Programm "Adobe Reader". Wenn Sie dieses Programm noch nicht auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie es hier herunterladen:

PDF Icon » Zum kostenlosen Download Adobe Reader

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar